Landesverband

Landesverband NOSA im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.
  1. Von Holzminden nach Kanada: Familie Schaefer verabschiedet

    190526 Familie Schaefer Gruppenbild 328.05.2019/JT Nach 16 Jahren Dienst im Landesverband beendet Pastor Evan Schaefer seinen Dienst in Holzminden und zieht mit seiner Familie nach Kanada. Ein dankbarer Rückblick.

    Vor 17 Jahren kam der kanadische Pastor Evan Schaefer mit seiner deutschen Frau Annika und den beiden Söhnen Noah und Joschua nach Deutschland. Nach dem Start im damaligen Missionsgebiet "Elbe/Elster", zog Familie Schaefer nach Springe und gestaltete den Gemeindeaufbau in der Kreuzkirche Springe entscheidend mit. Im Februar 2017 begann Pastor Schaefer seinen Dienst in Holzminden.

  2. Hildesheim: Pastor Christoph Schirrmacher begrüßt

    IMG 298721.05.2019/JT "Was ist das Schöne am schönen Amt?" unter dieser Fragestellung führte Pastor Johannes Fähndrich Christoph Schirrmacher als neuen Pastor in der Gemeinde Hildesheim ein. Nach nur 4 Monaten Vakanzzeit begrüßte die Gemeinde ihren neuen Pastor.

    An festlich geschmückten Tischen feierte die Gemeinde am Nachmittag des 19. Mai 2019 mit einem Gottesdienst den Dienstbeginn ihres neuen Pastors. Christoph Schirrmacher war mit seiner Frau Kati und den drei Kindern Anfang Mai nach Hildesheim gezogen und hatte seinen Dienst begonnen.

  3. Tag der Schöpfung 2019

    Tag der Schöpfung Salz 201926.04.2019/JT Der Tag der Schöpfung wird am 06. September 2019 in Heilbronn begangen. Die ACK stellt für die örtlichen Gottesdienste das Materialheft zur Verfügung und gibt weitere Informationen. Wir empfehlen es zum Gebrauch in den Gemeinden. 

    Frankfurt/Main (15.04.2019). 2019 wird der ökumenische Tag der Schöpfung unter dem Motto „Salz der Erde“ begangen. Die ACK in Deutschland feiert dazu gemeinsam mit der ACK in Baden-Württemberg und der ACK Heilbronn am 6. September 2019 den zentralen Gottesdienst auf dem Bundesgartenschaugelände in Heilbronn. Das diesjährige Motto hat einen regionalen Bezug: In Heilbronn gibt es viele Salzvorkommen und einige der wichtigsten Salzproduzenten Europas haben dort ihren Sitz.

  4. Schöningen: Stolpersteine ausgelegt

    190406 Salzgitter Zeitung Saak Stolpersteine23.04.2019/JT Baptistisches Ehepaar aus Schöningen hilft "Stolpersteine" auszulegen. Für ihr Bürgerengagement sind sie Kanditaten für den "Gemeinsam-Preis".

    Nach einem Bericht der Salzgitter Zeitung sind die Gründer des Stolperstein Arbeitskreises Schöningen für den Preis vorgeschlagen und werden in der Zeitung mit ihrem Engagement beschrieben. Rosemrie und Manfred Saak sind Mitglieder der Gemeinde Schöningen und waren einige Jahre Seniorenbeauftragte des Landesverbandes NOSA (bis 2005)."Zwischenzeitlich sind wir Ruheständler und haben uns seit etwa 10 Jahren zur Erinnerung an die Juden in unserer Stadt mit der Stolperstein-Aktion engagiert. Es war und ist uns ein Anliegen, dass die junge Generation in diese Thematik mit eingebunden wird, und deshalb arbeiten wir mit den Schulen unserer Stadt zusammen. Wir werden dabei von der hiesigen Presse positiv begleitet.
    In diesen Tagen wurden wir angefragt, ob die Zeitung uns für den Gemeinsam-Preis nominieren darf. "

    Der Zeitungsartikel ist hier zu finden.

  5. Gewagt! 500 Jahre Täuferbewegung 1525-2025

    Logo 500 Jahre Täuferbewegung„Gewagt! 500 Jahre Täuferbewegung 1525-2025“ … die Reformation geht weiter
    2025 jährt sich die erste täuferische Glaubenstaufe von 1525 in Zürich zum 500. Mal. Aus diesem Anlass bereitet eine Arbeitsgruppe, zu der Vertreter der Mennoniten, der Baptisten und der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK) gehören, fünf Themenjahre vor. Der Beginn ist 2020 mit dem Thema „gewagt! mündig leben“

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind mit dem Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R. verbunden. Unsere Teilgemeinden gehören dem Landesverband Niedersachsen - Ostwestfalen - Sachsen-Anhalt im BEFG an.



Von Holzminden nach Kanada: Familie Schaefer verabschiedet

190526 Familie Schaefer Gruppenbild 328.05.2019/JT Nach 16 Jahren Dienst im Landesverband beendet Pastor Evan Schaefer seinen Dienst in Holzminden und zieht mit seiner Familie nach Kanada. Ein dankbarer Rückblick. Vor 17 Jahren kam der kanadische Pastor Evan Schaefer mit seiner deutschen Frau Annika und den beiden Söhnen Noah und Joschua nach Deutschland. ...

28.05.2019


Gott meint es gut

Die Teilnehmenden des APS-Kongresses beschäftigten sich mit den Bedingungen für den psychotherapeutischen und seelsorgerlichen Umgang mit Patienten in einer digitalisierten Welt..

17.06.2019

Werkstatttag „Familiengerechte Gemeinde“

Wie kann die eigene Gemeinde familienfreundlicher werden? Diese Frage stand im Mittelpunkt des Werkstatttags am 11. Mai in der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Teterow.

17.06.2019

Die Losung wird geladen...
Zum Seitenanfang